Aktu­el­les aus der Wirt­schafts­för­de­rung Wardenburg

War­nung vor Betrugsmasche

Gemein­de warnt vor Betrug bezüg­lich eines “Bür­ger Info Folder”

Unter­neh­men ver­sucht Anzei­gen zu verkaufen

Die Gemein­de War­den­burg hat Hin­wei­se erhal­ten, dass das Unter­neh­men “GCS Time Media” der­zeit ver­ein­zelt ver­sucht, Gewer­be­trei­ben­de oder Insti­tu­tio­nen in der Gemein­de zur Schal­tung einer Anzei­ge in einer ver­meint­li­chen Bür­ger­infor­ma­ti­ons­bro­schü­re („Bür­ger Info Fol­der“) zu bewe­gen. Die Gemein­de­ver­wal­tung weist dar­auf hin, dass kei­ner­lei Ver­bin­dung zu dem genann­ten Unter­neh­men besteht. Viel­mehr sind hier unlau­te­re Absich­ten zu vermuten.Tatsächlich aktua­li­siert die Gemein­de War­den­burg der­zeit ihre Senio­ren­bro­schü­re sowie ihre Bür­ger­infor­ma­ti­ons­bro­schü­re; dies in bewähr­ter Zusam­men­ar­beit mit dem an Cos-Ver­lag bzw. dem BVB-Ver­lag. Die­se Ver­la­ge sind daher in die­sem Zusam­men­hang aus­drück­lich nicht bezeich­net. Sie kön­nen sich zudem mit einem ent­spre­chen­den Emp­feh­lungs­schrei­ben der Gemein­de aus­wei­sen. Die Kon­takt­auf­nah­me des ver­meint­li­chen Ver­la­ges „GCS Time Media“ erfolgt tele­fo­nisch oder per E‑Mail (<service.gcs.time@gmail.com>). Es wird behaup­tet, dass es sich um die in einer kom­mu­na­len Publi­ka­ti­on (Bür­ger­infor­ma­ti­ons­bro­schü­re) bereits beauf­trag­te Anzei­ge han­de­le. Für die­se wer­de eine Frei­ga­be benö­tigt, wofür ein vor­be­rei­te­tes For­mu­lar mit einem Mus­ter der ver­meint­li­chen Anzei­ge unter­schrie­ben und zurück­ge­sen­det wer­den müs­se. Die­ses Vor­ge­hen lässt Ange­ru­fe­ne irr­tüm­li­cher­wei­se ver­mu­ten, dass es sich um eine Aktua­li­sie­rung einer Publi­ka­ti­on han­delt, was von der Fir­ma mög­li­cher­wei­se in betrü­ge­ri­scher Wei­se aus­ge­nutzt wird. Die Gemein­de War­den­burg emp­fiehlt des­halb War­den­bur­ger Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen aus­drück­lich, nicht auf Anru­fe oder Anschrei­ben der „GCS Time Media“ zu reagie­ren und sich im Zwei­fels­fall bei der Gemein­de unter der Ruf­num­mer (04407) – 73–116 zu erkundigen.</service.gcs.time@gmail.com>

Hil­fe bei Social Media

Dass sozia­le Medi­en für den sta­tio­nä­ren Han­del rele­vant sind, hat das IHK Online-Semi­nar “Stö­bern, Infor­mie­ren, Kau­fen — wie Händ­ler mit Social Media neue Ziel­grup­pen errei­chen” ver­deut­licht. Infor­miert wur­de dar­über, wel­che Social-Media-Kanä­le sich wofür eig­nen mit Blick dar­auf, dass die Platt­form nicht nur zur Ziel­grup­pe son­dern mit Inhal­ten und For­ma­ten auch zum Unter­neh­men und der damit ver­bun­de­nen Ziel­grup­pe passt. Unse­re Online Mar­ke­ting Mana­ger (IHK) geben Ihnen ger­ne wei­te­re Aus­künf­te. Bei Inter­es­se neh­men Sie ger­ne Kon­takt mit uns auf.

Digi­ta­li­sie­rung im Ein­zel­han­del | Onlinevortrag

Der Vor­stand des Wirt­schafts­för­de­rungs­ver­ein War­den­burg e. V. hat­te – unter­stützt durch Land­rats­kan­di­dat Dr. Chris­ti­an Pundt und die Agen­tur Am ach­ten Tag | Shop­jek­tiv von Phil­ipp Han­nö­ver — am 27. April 2021 um 20:00 Uhr zu einer Online-Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für regio­nal täti­ge Ein­zel­han­dels­un­ter­neh­men ein­ge­la­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma Digi­ta­li­sie­rungs­för­de­run­gen in Nie­der­sach­sen hier …

Prä­mi­en & För­de­rung für Ausbildungsbetriebe

Das Bun­des­ka­bi­nett hat am 17. März 2021 die Ver­län­ge­rung und Wei­ter­ent­wick­lung des Bun­des­pro­gramms „Aus­bil­dungs­plät­ze sichern“ gebil­ligt. Aus­bil­dungs- und Über­nah­me­prä­mi­en wer­den ver­dop­pelt. Die Zuschüs­se zur Ver­mei­dung von Kurz­ar­beit und die För­de­rung von Auf­trags- und Ver­bund­aus­bil­dung wer­den ver­bes­sert. Ein Son­der­zu­schuss hilft Kleinst­un­ter­neh­men. Kos­ten für exter­ne Vor­be­rei­tungs­kur­se wer­den antei­lig über­nom­men. Die För­de­rung einer Auf­trags- oder Ver­bund­aus­bil­dung wird attrak­ti­ver. Mit dem Bun­des­pro­gramm “Aus­bil­dungs­plät­ze sichern” sol­len Aus­bil­dungs­be­trie­be unter­stützt wer­den, damit das Aus­bil­dungs­platz­an­ge­bot auf­recht erhal­ten bleibt. Im Ein­zel­nen sol­len dazu Aus­bil­dungs­ka­pa­zi­tä­ten aus­ge­baut und erhal­ten sowie Kurz­ar­beit für Aus­zu­bil­den­de ver­mie­den wer­den. Wei­ter­hin sol­len die Auf­trags- und Ver­bund­aus­bil­dung geför­dert und Anrei­ze zur Über­nah­me im Fal­le einer Insol­venz geschaf­fen wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu hier auf der Web­sei­te der IHK Oldenburg …

Ers­te-Hil­fe-Kur­se in Wardenburg

Kur­se für betrieb­li­che Erst­hel­fer bie­tet der Wirt­schafts­för­de­rungs­ver­ein War­den­burg e. V. in Koope­ra­ti­on mit der “Ers­te-Hil­fe-Schu­le” von Frank Holt­köt­ter aus Ede­wecht auch 2021 in War­den­burg an. Unter Ein­hal­tung der Coro­na-Hygie­ne­be­stim­mun­gen fin­den die Fort­bil­dun­gen in Ers­te-Hil­fe zen­tral in War­den­burg Ort an ver­schie­de­nen Wahl-Ter­mi­nen im Lau­fe des Jah­res statt. In der Regel über­nimmt die Berufs­ge­nos­sen­schaft die Gebüh­ren. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter Tel.: 04407–20966 oder per eMail unter erste-hilfe@wfv-wardenburg.de bei Kat­rin Kru­se. Die Ter­mi­ne fin­den Sie hier in unse­rem Ver­an­stal­tungs­ka­len­der der War­den­bur­ger Wirtschaft.

Digi­ta­les Bewerbungsdating

Aus­bil­dungs­be­trie­be auf­ge­passt: Ihr sucht noch eine/n Azu­bi für Eurer Unter­neh­men in War­den­burg + umzu? 🤔

Dann loggt euch ein ins „digi­ta­les Bewer­bungs­da­ting“ 😎 In Koope­ra­ti­on mit dem War­den­bur­ger Unter­neh­mer Netz­werk — www.WFV-Wardenburg.de und der Inte­grier­ten Gesamt­schu­le am Ever­kamp www.igs-am-everkamp.de gibt es ab April 2021 regel­mäs­sig digi­ta­le Tref­fen von ca. 45 Minu­ten Dau­er an dem Schüler/innen der Klas­sen 8, 9 + 10 sowie Aus­bil­dungs­be­trie­be digi­tal teil­neh­men kön­nen. Jeweils ein Aus­bil­dungs­be­trieb stellt sich und seine/n Ausbildungsberuf/e hier vor. Bei Inter­es­se kann zusätz­lich auch ein digi­ta­ler Aus­tausch z.B. monat­lich unter Mode­ra­ti­on durch das AFN War­den­burg (Aus­bil­dungs- und Fach­kräf­te­netz­werk) stattfinden.

Wenn Dein Aus­bil­dungs­be­trieb Inter­es­se an einem Aus­tausch mit Schulabgänger/innen hat und sich an der Akti­on „digi­ta­les Bewer­bungs­da­ting War­den­burg“ betei­li­gen möch­te, dann trag Eure Kon­takt­da­ten über unser Kon­takt­for­mu­lar ein oder ruft an, wenn Ihr Fra­gen habt. Tel. 0173–9424897 (Uta Grund­mann-Abonyi / Vor­stand WFV Wardenburg).

Grün­dungs­prä­mie im nie­der­säch­si­schen Handwerk

Die Grün­dungs­prä­mie der NBank rich­tet sich an klei­ne oder mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men (KMU) im Meis­ter-Hand­werk gemäß HwO Anla­ge A oder Anla­ge B, die inner­halb der letz­ten zwei Jah­re im Haupt­er­werb gegrün­det oder über­nom­men wur­den oder an denen sich ein Gesell­schaf­ter in die­sem Zeit­raum an der Geschäfts­füh­rung mit mehr als 25% des Kapi­tals betei­ligt hat. Als KMU kön­nen Sie bei Exis­tenz­grün­dung oder Unter­neh­mens­nach­fol­ge einen Zuschuss zur Schaf­fung eines unbe­fris­te­ten sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­ti­gen Arbeits­plat­zes erhal­ten. In die­sem Rah­men sind die Per­so­nal­aus­ga­ben für die neu ein­ge­stell­te Arbeit­neh­mer (m/w/d), die nicht in den ver­gan­ge­nen 12 Mona­ten vor der Ein­stel­lung schon ein­mal im Unter­neh­men beschäf­tigt waren, för­der­fä­hig. Hier wei­te­re Infor­ma­tio­nen bei der NBank …

Mit­glie­der­ver­samm­lung 2021

Die  Mit­glie­der­ver­samm­lung des Wirt­schafts­för­de­rungs­ver­ein War­den­burg e. V. war für den 27. April 2021 ab 19:00 Uhr vor­ge­se­hen. Auf­grund der aktu­ell gel­ten­den Coro­na-Bestim­mun­gen kann eine Live­ver­an­stal­tung vor­aus­sicht­lich nicht statt­fin­den. Da Wah­len anste­hen, ist auch eine digi­ta­le Mit­glie­der­ver­samm­lung nicht umsetz­bar und der Vor­stand des WFV hat beschlos­sen, die Mit­glie­der­ver­samm­lung zunächst zu ver­schie­ben. Die Mit­glie­der wer­den infor­miert, sobald ein Ter­min anbe­raumt wer­den kann. Wenn Sie Fra­gen oder Hin­wei­se für den WFV Vor­stand haben, wen­den Sie sich ger­ne per­sön­lich, tele­fo­nisch oder über unser Kon­takt­for­mu­lar an uns.

Infor­ma­tio­nen für Exis­tenz­grün­der aus dem Handwerk

Die Hand­werks­kam­mer Olden­burg bie­tet Exis­tenz­grün­der-Sprech­ta­ge für inter­es­sier­te Hand­wer­ker an, die sich selb­stän­dig machen möch­ten. Ein fer­ti­ger Busi­ness­plan ist für die Teil­nah­me an den Sprech­ta­gen nicht erfor­der­lich. Viel­mehr geht es um einen Ein­stieg in das The­ma Unter­neh­mens­grün­dung. Schon eine ers­te Geschäfts­idee reicht als Gesprächs­grund­la­ge. Der nächs­te Online-Grün­der­sprech­tag fin­det am 23. März 2021 statt. Anmel­dun­gen wer­den unter Tele­fon 0441 232–239 ent­ge­gen­ge­nom­men. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los. Mehr Infor­ma­tio­nen zu den Ange­bo­ten der HWK Olden­burg unter https://www.hwk-oldenburg.de
Infos zum Grün­der­sprech­tag der HWK Olden­burg hier …

Auch die IHK Olden­burg bie­tet digi­ta­le Grün­der­sprech­ta­ge an. Nächs­ter Ter­min ist der 15. April 2021. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen & Anmel­dung zum nächs­ten Online-Grün­der­sprech­tag der IHK Olden­burg hier …

IHK Coro­na-Blitz­um­fra­ge

Der erneu­te Teil-Lock­down trifft die deut­sche Wirt­schaft. In einer bun­des­wei­ten Umfra­ge möch­te die IHK von Gewer­be­trei­ben­den aus dem Olden­bur­ger Land wis­sen, wie sich der Lock­down auf unse­re Regi­on aus­wirkt und wel­che Maß­nah­men Unter­neh­men ergrif­fen haben.
Alle Gewer­be­trei­ben­den und Frei­be­ruf­ler wer­den gebe­ten, sich an die­ser kur­zen Umfra­ge zu betei­li­gen und die Fra­gen bis spä­tes­tens Frei­tag, 20.11.2020 zu beantworten.

Weih­nachts­baum-Sam­mel­be­stel­lung

Alle War­den­bur­ger Unter­neh­men & Frei­be­ruf­ler kön­nen sich über den WFV an der Weih­nachts­baum-Sam­mel­be­stel­lung betei­li­gen. Wer eine Nord­mann­tann vor oder in sei­nem Unter­neh­men / sei­ner Pra­xis auf­stel­len möch­te, kann direkt über das Bestell­for­mu­lar per Fax, eMail oder auch per­sön­lich bei Kat­rin Kru­se (BUSCH Hör­ak­tus­tin & Augen­op­tik) unter Tel.: 04407 — 20966 einen oder meh­re­re Weih­nachts­bäu­me bestellen.

Machen Sie mit und sor­gen Sie gera­de in die­sen “düs­te­ren Zei­ten” für eine schö­ne Deko­ra­ti­on im Ort und auf den Dör­fern sowie in den Gewer­be­ge­bie­ten. Ihre Kun­den / Pati­en­ten wer­den sich freu­en über die­sen Lichtblick.

Mit­glie­der­ver­samm­lung 2020

Die Coro­na-Infek­ti­ons­zah­len im Land­kreis Olden­burg sind in den ver­gan­ge­nen Tagen rasant gestie­gen. Der Inzi­denz­wert liegt (Stand 21. Okto­ber 2020) bei über 89. Damit zählt der Land­kreis Olden­burg zum Risi­ko­ge­biet. Um die Gesund­heit unse­rer Mit­glie­der nicht zu gefähr­den hat der Vor­stand des WFV beschlos­sen, die für den 27. Okto­ber 2020 geplan­te Mit­glie­der­ver­samm­lung im Tun­ge­ler Krug abzu­sa­gen. Ein neu­er Ter­min wird recht­zei­tig an die Mit­glie­der per Ein­la­dung, eMail­ver­tei­ler und über die Pres­se bekannt gege­ben. Wenn Sie Fra­gen oder Hin­wei­se für den WFV Vor­stand haben, wen­den Sie sich ger­ne per­sön­lich, tele­fo­nisch oder über unser Kon­takt­for­mu­lar an uns.

Neue Coro­na-Ver­ord­nung in Nie­der­sach­sen Stand 07. Okto­ber 2020

Seit dem 09.10.2020 ist die neue Nie­der­säch­si­sche Ver­ord­nung über Maß­nah­men gegen die Aus­brei­tung des Coro­na-Virus SARS-CoV‑2 vom 7. Okto­ber 2020 in Kraft. Für den Ein­zel­han­del gibt es hin­sicht­lich der “Mas­ken­pflicht” fol­gen­de Änderung:

Die Pflicht zur Mund-Nasen-Bede­ckung (§ 3) wird auf jede Per­son in öffent­lich zugäng­li­chen Räu­men (somit auch für Beschäf­tig­te im Han­del) aus­ge­wei­tet. Es sei denn, es wird durch ande­re Maß­nah­men die dau­er­haf­te Ein­hal­tung des Abstands­ge­bo­tes sicher­ge­stellt oder auf ande­re Wei­se die Gefahr einer Infek­ti­on hin­rei­chend ver­min­dert (§ 3 Abs. 5).

Die IHK Olden­burg inter­pre­tiert die Rege­lung so, dass bspw. Kas­sie­rer, die hin­ter einem Spuck­schutz sit­zen, kei­ne Mas­ke tra­gen müs­sen — Per­so­nal zum Ein­räu­men von Rega­len hin­ge­gen schon.

Ver­lo­sungs­ak­ti­on Wardenburg-Gutschein

Mit dem War­den­burg-Gut­schein unter­stüt­zen Kun­den die hei­mi­sche Wirt­schaft, denn der Umsatz bleibt in der Gemeinde.

Vom 01.06.2020  — 30.06.2020 gibt es eine Ver­lo­sungs­ak­ti­on für alle Gutschein-Käufer

Unter allen Gut­schein-Käu­fern in die­sem Zeit­raum ver­lo­sen wir 10 Gut­schei­ne im Wert von je 20,00 Euro
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Teil­nah­me­be­din­gun­gen fin­den Sie hier …

  • Wir sind Wardenburg - hier kaufe ich ein. Intiative zur Stärkung des Handels.

Akti­on zur Stär­kung der Wirt­schaft vor Ort

In einer gemein­sa­men Video­kon­fe­renz, an der Vertreter*innen der Gemein­de­ver­wal­tung, des Wirt­schafts­för­de­rungs­ver­ei­nes sowie des Gemein­de War­den­burg Mar­ke­ting Forums teil­nah­men, wur­de über die der­zei­ti­ge Situa­ti­on der War­den­bur­ger Betrie­be gesprochen.

Ent­stan­den ist dabei die Idee der Initia­ti­ve „Wir sind War­den­burg! Hier kau­fe ich ein.“

Pla­ka­te und Auf­kle­ber wei­sen auf die Akti­on hin.  Mehr Infor­ma­tio­nen hier …

Leich­ter Ler­nen — Semi­nar für Auszubildende

Leich­ter ler­nen — Cle­ver ler­nen. Ein Ange­bot für Aus­zu­bil­den­de aller Lehr­jah­re in Koope­ra­ti­on mit der Kine­sio­lo­gin Chris­tia­ne Schüt­te. War­um Ler­nen manch­mal so schwer ist und das Brett vorm Kopf ein­fach nicht wei­chen will.

In die­sem Work­shop geht es dar­um, das eige­ne Lern­pro­fil zu erken­nen. Mit die­sem Wis­sen wird es ganz leicht, sich selbst immer wie­der in die Lage zu ver­set­zen, Neu­es und Unbe­kann­tes ein­fach zu erfas­sen und lang­fris­tig zu merken.

Ter­min: Don­ners­tag, 28. Mai 2020

Dau­er: 2 Stun­den | maxi­mal 12 Teil­neh­mer. Mehr Infor­ma­tio­nen hier …

Covid-19 Ver­ord­nung Land Nie­der­sach­sen 17.04.2020

Die IHK Olden­burg infor­miert per 17.04.2020:

Seit heu­te Nach­mit­tag liegt uns die neue Ver­ord­nung des Lan­des Nie­der­sach­sen zur Locke­rung der bis­he­ri­gen Coro­na­maß­nah­men vor. Dem­nach besteht die Mög­lich­keit, Ein­zel­han­dels­ge­schäf­te ab dem 20.4.2020, unter Ein­hal­tung von stren­gen Hygie­ne­vor­schrif­ten, wie­der zu öff­nen. Dies gilt sowohl für Geschäf­te bis 800 qm Ver­kaufs­flä­che, als auch für grö­ße­re Ver­kaufs­stel­len. Die­se müss­ten ihre Ver­kaufs­flä­che durch Absper­run­gen auf 800 qm redu­zie­ren, also “manu­ell anpas­sen”. Beach­ten Sie dazu bit­te § 3 der bei­gefüg­ten Ver­ord­nung sowie die Min­dest­hy­gie­ne­vor­schrif­ten in § 8. Dienst­leis­tungs­be­trie­be dür­fen gem. § 7 ihrer Tätig­keit wei­ter­hin nach­ge­hen. Dar­über hin­aus sind für die Ein­hal­tung von Hygie­ne­stan­dards in Ihren Betrie­ben die eben­falls bei­gefüg­ten Arbeits­schutz­stan­dards des BMAS sicher­lich von Inter­es­se. Arbeits­schutz­stan­dards Stand 17. April 2020 hier als PDF

Coro­na­in­for­ma­tio­nen für Unternehmen

Für Unter­neh­men aus Nie­der­sach­sen bie­tet die NBank Coro­na-Sofort­hil­fe mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung des Bundes.

Hier … fin­den Sie die täg­lich aktua­li­sier­ten FaQs und alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zur För­de­rung durch die NBank.

Bun­des­för­de­rung Sofort-Hil­fen Klei­ne Unternehmen

Wenn Sie als Soloselbstständige/r, Angehörige/r der frei­en Beru­fe oder als klei­nes Unter­neh­men, in Fol­ge der Covid-19-Pan­de­mie in Ihrer Exis­tenz bedroht sind, kön­nen Sie hier … Sofort­hil­fe elek­tro­nisch beantragen.

CORONA — Hin­wei­se für Unter­neh­men & Beschäftigte

Das Lan­des­ge­sund­heits­amt Nie­der­sach­sen hat zum neu­ar­ti­gen Coro­na­vi­rus Merk­blät­ter für Unter­neh­men und Behör­den sowie für die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Unter­neh­men und Behör­den in Nie­der­sach­sen her­aus­ge­ge­ben. Und das Lan­des­so­zi­al­amt infor­miert zum Ver­fah­ren bei Ver­dienst­aus­fäl­len im Qua­ran­tä­ne­fall. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie hier …

Check­lis­te 23-03-2020 unse­res Mit­glie­des www.stb-wichmann.de hier als PDF …

Moden­schau bei Womens Catwalk

Unser Mit­glied Womens Cat­walk lädt am Frei­tag, den 13. März 2020 um 19:00 Uhr zur Früh­jahrs-Moden­schau in sei­ne Geschäfts­räu­me an der Olden­bur­ger Stra­ße 231 nach War­den­burg ein. Aktu­el­le Trends und High­lights wer­den bei der Moden­schau prä­sen­tiert. Es besteht anschlie­ßend die Mög­lich­keit zum Stö­bern und mit 10% Rabatt ein­zu­kau­fen. Am dar­auf fol­gen­den Sonn­abend, den 14. März 2020 lädt das Team um Anke Brüg­ge­mann bis 18:00 Uhr zum “Lan­gen Sams­tag” ein. Auch hier gilt noch der Moden­schau-Rabatt von 10%!

Ein­lass zur Moden­schau nur nach Vor­anmel­dung. Das Anmel­de­ti­cket zum Preis von 7,00 Euro incl. Sitz­platz, Geträn­ke & Snacks zur mode­rier­ten Vor­füh­rung ist im Geschäft zu den Öff­nungs­zei­ten erhält­lich. Kon­takt unter Tel.: 04407 — 71 44 22.

Ers­te-Hil­fe Kurs am 28. März 2020

Für Unter­neh­mer und ihre Mit­ar­bei­ter (Fach­ar­bei­ter, Azu­bis, Prak­ti­kan­ten, Füh­rungs­kräf­te) fin­det am Sonn­abend, den 28. März 2020 ab 9:00 Uhr ein Tages­kurs “Ers­te-Hil­fe” in War­den­burg statt.

Alle zwei Jah­re auffrischen

Der Kurs ist aner­kannt und die Gebüh­ren wer­den von der jewei­li­gen Berufs­ge­nos­sen­schaft über­nom­men. Eine Auf­fri­schung in Ers­ter- Hil­fe ist alle 2 Jah­re vor­ge­se­hen und für alle Mit­ar­bei­ter sowie auch für die Geschäfts­lei­tun­gen zu empfehlen.

Die Aus­bil­dung fin­det zen­tral im Orts­kern im Schu­lungs­raum der Fahr­schu­le Mül­ler an der Friedrichstraße/Ecke Olden­bur­ger Stra­ße statt. Inter­es­sier­te Per­so­nen kön­nen sich — unter Anga­be der Berufs­ge­nos­sen­schaft — per eMail via erste-hilfe@wfv-wardenburg.de oder direkt bei Kat­rin Kru­se (Fir­ma BUSCH War­den­burg OHG | Vor­stand WFV) unter Tel.: (04407) 20966 infor­mie­ren und anmel­den. Auch Unter­neh­men, die nicht Mit­glied im WFV sind, kön­nen ihre Mit­ar­bei­ter zu die­sem Ers­te-Hil­fe-Kurs anmel­den. Nicht­mit­glie­der zah­len eine Geträn­ke­um­la­ge in Höhe von 5,00 Euro nach Anmeldung.

Bit­te sen­den Sie das aus­ge­füll­te Anmel­de­for­mu­lar incl. Anga­be zu Ihrer Berufs­ge­nos­sen­schaft mit der Anmel­dung an den WFV.

Frau­en grün­den erfolgreich

Trotz all­ge­mei­ner Rück­gän­ge bei den Unter­neh­mens­grün­dun­gen ver­zeich­net die Exis­tenz­grün­dungs­Agen­tur für Frau­en (EFA) mit über 300 Ein­zel­be­ra­tun­gen im Jahr 2019 eine unge­bro­chen hohe Nach­fra­ge nach Grün­dungs­be­ra­tung durch Frauen.

EFA ver­öf­fent­licht Gründerinnenporträts

Immer mehr Frau­en mach­ten sich selbst­stän­dig, weiß Clau­dia Becker, Pro­jekt­lei­te­rin der EFA. Sie und ihr Team ken­nen die Grün­de, den Rah­men und die Moti­ve der Grün­de­rin­nen. Wie bunt, viel­fäl­tig und erfolg­reich Frau­en im Land­kreis Olden­burg und in den Städ­ten Olden­burg und Del­men­horst grün­den, will EFA in den kom­men­den Mona­ten zei­gen: Mit einer neu­en Serie, die Grün­de­rin­nen por­trai­tiert, star­tet EFA in das neue Jahr. Im Abstand von etwa vier bis sechs Wochen, ver­öf­fent­licht EFA auf ihrer Inter­net­sei­te Best Practice-Beispiele.

Den Auf­takt macht Kath­rin Well­mann, die sich 2015 mit einer Hof­buch­hand­lung in der Gemein­de War­den­burg in Wes­ter­holt, Land­kreis Olden­burg, erfolg­reich selbst­stän­dig mach­te. Lesen Sie wei­ter hier im Land­kreis Kurier …

Mode so gut wie neu — COVER Second Hand unter neu­er Leitung

Mode so gut wie neu“ ist das Mot­to von Rita Hat­ten­dorf-Hem­me, die Anfang Janu­ar an der Olden­bur­ger Stra­ße 251 in War­den­burg den Second-Hand-Laden COVER neu eröffnete.

Gebrauch­te Mode und Acces­soires für die Frau auch in gro­ßen Grö­ßen fin­den die Kun­din­nen hier. Die Aus­wahl ist hoch­wer­tig und Schmuck sowie Taschen und Schu­he ergän­zen das Ange­bot. Außer am Mitt­woch hat das Geschäft an jedem Werk­tag geöff­net. Gute Beklei­dung wei­ter­ge­ben – ein The­ma, das auch mit Blick auf Nach­hal­tig­keit voll im Trend liegt.

Gui­do Gast über­brach­te der Unter­neh­me­rin und ihren Töch­tern zur Geschäfts­er­öff­nung einen Will­kom­mens­gruß im Auf­trag des Vor­stan­des vom Wirt­schafts­för­de­rungs­ver­ein War­den­burg e. V.

Statt Blu­men gab es einen War­den­bur­ger Ein­kaufs­gut­schein, den die in Tun­geln leben­de Geschäfts­frau nun in einem der War­den­bur­ger Unter­neh­men – auch gegen Blu­men — ein­lö­sen kann.

COVER ist unter Tel.: (04407) – 9146379 erreich­bar und nimmt aktu­ell hoch­wer­ti­ge Damen­be­klei­dung in Kom­mis­si­on, wer also noch schi­cke Mode hat, die SIE nicht mehr trägt, kann die­se ger­ne über COVER anbie­ten und Kon­takt mit Rita Hat­ten­dorf-Hem­me aufnehmen.

Geschenk­gut­schein für Wardenburg

Ver­schen­ken Sie Viel­falt mit dem WFV Einkaufs-Gutschein!

Sie erhal­ten den War­den­bur­ger Ein­kaufs­gut­schein bei Augen­op­tik und Hör­ge­rä­te Busch War­den­burg OHG an der Olden­bur­ger Stra­ße 227.

Die Ein­kaufs­gut­schei­ne kön­nen ab einem Wert von 10,00 Euro erwor­ben und dann in ver­schie­de­nen War­den­bur­ger Geschäf­ten (Mit­glieds­un­ter­neh­men des WFV lt. Lis­te) inner­halb von 3 Jah­ren ein­ge­löst wer­den. Der Gut­schein ist damit eine opti­ma­le Geschenkidee.

Machen Sie Ihren Lie­ben eine Freu­de und ver­schen­ken Sie mit dem Gut­schein mehr als ein Ein­kaufs­ver­gnü­gen, denn der Gut­schein kann auch für ein Essen im Hotel & Restau­rant War­den­bur­ger Hof oder für einen Ein­kauf bei aktiv & irma Ver­brau­cher­markt War­den­burg ein­ge­löst werden.

Herz­lich will­kom­men im Unter­neh­mer Netz­werk Wardenburg

Wir freu­en uns, zum 1. Janu­ar 2020 zwei neue Mit­glieds­un­ter­neh­men begrü­ßen zu können.

Korn­kraft Bio­la­den • Olden­bur­ger Stra­ße 244 • 26203 Wardenburg

Lan­ger Hör­ge­rä­te • Olden­bur­ger Stra­ße 231 • 26203 Wardenburg

Als Mit­glied des WFV War­den­burg e. V. sind Sie Teil einer star­ken Gemein­schaft, die gemein­sam immer wie­der neue Ideen entwickelt.

DANKESCHÖN an Eri­ka Freese

Seit 30 Jah­ren hat das Schreib­wa­ren­fach­ge­schäft von Eri­ka Free­se an der Olden­bur­ger Stra­ße die WFV Ein­kaufs-Gut­schei­ne ausgegeben.

Die Ein­kaufs­gut­schei­ne kön­nen ab einem Wert von 10,00 Euro erwor­ben und dann in ver­schie­de­nen War­den­bur­ger Geschäf­ten (Mit­glieds­un­ter­ne­men des WFV lt. Lis­te) inner­halb von 3 Jah­ren ein­ge­löst wer­den. Der Gut­schein ist damit eine opti­ma­le Geschenkidee.

Gui­do Gast, Vor­stands­mit­glied des WFV War­den­burg, sag­te mit einem Blu­men­strauß DANKE. Ab dem 2. Janu­ar 2020 sind die neu­en WFV Ein­kaufs-Gut­schei­ne bei Hör­akus­tik & Augen­op­tik Busch War­den­burg OHG an der Olden­bur­ger Stra­ße 227